Parfums Uniques

Die grossen Parfumeure Frankreichs aus Grasse und Paris schufen die extravaganten DéjàVu Parfums mit sinnlichen Skulpturen on top. Zum „sich-selbst-beschenken“ oder der Liebe eine Freude zu bereiten.

Zauberhaft ist der Lady Duft DéjàVu mit orientalischer, äußerst verführerischer Note. Ein Kick Vanille läßt die Sinne wallen.

Das blumig-frische DéjàVu Rodin zeigt die berühmte Skulptur von Auguste Rodin aus dem Jahre 1886. „Le Baiser“ heißt sie – „der Kuss“. Als Original auch im Pariser Rodin-Museum zu bestaunen.

Einen sinnlichen Ausflug nach Rio de Janeiro gibt es mit DéjàVu 2 -dem „Tanz der Sinne“. Ein Duft für die großen Gefühle. Mit einem modernen,blumig-fruchtigen Bouquet. Die Star-Parfumeurin Anne Flipo schuf dies edle Eau de Parfum.

Ein weiteres Highlight zeigt sich mit DéjàVu David & Venus und dem semi-orientalischen Duft von Paulette Iaropoli. Hier vereinigt sich als Paar die Venus von Milo und der David von Michelangelo. Enorm verführerisch.

Mit  DéjàVu Gay geht es in die Männerwelt auch Richtung Rio de Janeiro. Ein provokativ-klassischer Duft von Jean-Paul Thebault – ideal für Hoch-Zeiten des Lebens für Männer die Männer wollen.

Cri de Fleur  heißt das raffinierte Eau de Parfum.Wie ein blühendes Blumenmeer kommt es daher. Verführerisch blumig mit Bergamotte, Iris, Jasmin und Maiglöckchen. Zeitlos elegant bei Tag und Nacht.

 

 

Entdecken Sie auch Pirates of Love und Cri de Fleur.

Ergebnisse 1 – 16 von 23 werden angezeigt